Das weltweit größte Archiv historischer Punkfotos – Hier registrieren!
facebook
twitter
youtube
FAQ

Alle Infos zum Bild helfen bei der Suche!

Wer hat schon Lust, zu jedem Foto detaillierte Angaben zu machen? Die Namen der Leute auf dem Foto - vergessen! Das Jahr? So ungefähr Neunzehnhundertdrölfzig?? Der Ort? GOTT, IST DAS ANSTRENGEND!

Das sagen sich viele, weshalb sie ihre Bilder gar nicht erst beschriften. Nur um sich zuletzt zu wundern, daß niemand kommentiert.

Aber denk mal nach: Wie suchst DU bei PUNKFOTO nach Bildern? Na, Du gibst einen Ort und/oder ein Jahr in die Suchfunktion ein, richtig? Das machen andere genauso - und wie sollen sie dann Deine Bilder finden? Indem sie sich alle 30.000 Bilder einzeln nacheinander anschauen? Das macht doch NIEMAND!

Also: Damit PUNKFOTO nicht zu einer bloßen Müllkippe für alte Fotos wird, sollest auch Du zu jedem Bild einige Angaben machen! Dabei reicht es, wenn es "gefühlte" Angaben sind - es ist z.B. völllg ok, wenn das Jahr ungefähr stimmt. Wir sind hier ja nicht beim Finanzamt.

DAS IST VIEL ZU VIEL ARBEIT, sagst Du? Dann hast Du nicht verstanden, wozu PUNKFOTO existiert. Das hier ist nicht einfach nur ein lustiges großes Bilderalbum mit irgendwelchen Fotos a la Facebook oder Instagram. Verdammt, wir schreiben hier UNSERE GESCHICHTE nieder, also mach jetzt nicht die Pussy, bloß weil Du dieses überdeutliche Motto geflissentlich überlesen hast!

Kann natürlich sein, daß Du SCHEISS DRAUF! dazu sagst. Das sagen viele, weshalb das Problem langsam überhand nimmt und sich PUNKFOTO mehr und mehr in eine Foto-Müllkippe verwandelt.

Gut. Wenn DU's auf keinen Fall machen willst ("Arbeit ist Scheiße!"), kloppe ich (Karl) einfach SELBST so Pi mal Daumen und nach Gefühl Jahr & Ort in die Bilddaten! Auf daß die Bilder wenigstens irgendwer findet und sie keinen Staub ansetzen! Daß Dich die Leute anschließend in ihren Kommentaren anmeckern, weil Du angeblich so was von keine Ahnung hat, ist dann nicht mein Problem.

Vielleicht ... machst Du's doch lieber gleich selbst RICHTIG?

Und NEIN - nicht, indem Du die eigenen Bilder kommentierst! Die fehlenden Angaben lassen sich ganz unkompliziert über Deinen Account in Meine Bildersammlung nachtragen!

Mehr Fragen & Antworten!

Für diesen Beitrag wurden 0 Kommentare geschrieben (nur eingeloggte Nutzer!)
ARCHIV
34234 Bilder und Downloads online von 1977-2007, davon 4 neu · 10168 Kommentare, davon 32 neu · 809 Mitstreiter, 0 auf Warteliste
INFO
Ich scanne Deine alten Fotos, Flyer, Plakate. Digitalisiere VHS-Videos. Büromaterial und Briefmarken werden auch ständig gebraucht. Hast Du noch welche, die eh nur wie Blei bei Dir rumliegen? (weiter)
PUNKFOTO braucht Paten - also eine Seilschaft aus skrupellosen Finanziers! Mäzene, die vom Sofa aus sicherstellen, daß PUNKFOTO weiterhin in rechtlichen Grenzbereichen und auch in Sachen ... (weiter)
MAGAZIN
Archivar Donnerstag, 11. August 2022
Es gibt in PUNKFOTO nicht wenige lokale Punk-Scenes, die gut mit Fotos dokumentiert sind - aber kaum jemand wird ... (weiter)
NOP Montag, 08. August 2022
Der dritte Aspekt, der das Image von Ätzer 81 prägte, war die tiefgreifende anarcho-sozialistische Grundhaltung ... (weiter)
Meia Montag, 01. August 2022
Dieses Foto stammt aus einer hannoveraner Zeitung, zeigt Herr Lehmann (Suburbia-Fanzine) und meiner einer nach ... (weiter)
Karl Nagel Dienstag, 26. Juli 2022
Ich sitze im Büro von Claudia Roth, der Kulturstaatsministerin. Ja, PUNKFOTO ist ein tolles, engagiertes ... (weiter)
NOP Montag, 25. Juli 2022
Der erste Auftritt von Ätzer 81 in Frankfurt im Mai 1981 ließ zwei sehr ähnlich tickende Bands aufeinander ... (weiter)
Kirsche Freitag, 22. Juli 2022
Titus hat angerufen und gefragt, was ich mache. Ich sitze im Garten und genieße den Tag. Er macht den Vorschlag ... (weiter)
Archivar Donnerstag, 14. Juli 2022
Als ich Tomislav - früher genannt "Riesen" - vor einigen Jahren in Opladen (oder war's doch Solingen?) besuchte, um ... (weiter)
Kirsche Mittwoch, 06. Juli 2022
Es ist ungefähr um halb fünf morgens und irgendein Telefon klingelt.
Ich bin verkatert aber nüchtern und hab ... (weiter)
Archivar Mittwoch, 15. Juni 2022
Die anderen Teile des Konzerts in der Wuppertaler Börse gibt's auch bei PUNKFOTO! (weiter)
gela Sonntag, 23. Juni 2019
An einem Samstag ging es los in den Urlaub nach Italien. Ich hatte Mühe, Kirsten am Morgen aus dem Bett zu ... (weiter)
© PUNKFOTO erstellt von Karl Nagel
ACHTUNG!
Ihr Computer ist eingeschaltet!
Sie sind mit dem Internet verbunden!
Sie sind auf der Website von PUNKFOTO!
Dort werden SESSIONS und COOKIES verwendet!
Die Inhalte könnten Sie verunsichern!

MACHT IHNEN DAS KEINE ANGST?

WOLLEN SIE DAS WIRKLICH?

DENKEN SIE GRÜNDLICH
DARÜBER NACH!