Das weltweit größte Archiv historischer Punkfotos – Hier registrieren!
facebook
twitter
youtube
FAQ

Alle Infos zum Bild helfen bei der Suche!

Wer hat schon Lust, zu jedem Foto detaillierte Angaben zu machen? Die Namen der Leute auf dem Foto - vergessen! Das Jahr? So ungefähr Neunzehnhundertdrölfzig?? Der Ort? GOTT, IST DAS ANSTRENGEND!

Das sagen sich viele, weshalb sie ihre Bilder gar nicht erst beschriften. Nur um sich zuletzt zu wundern, daß niemand kommentiert.

Aber denk mal nach: Wie suchst DU bei PUNKFOTO nach Bildern? Na, Du gibst einen Ort und/oder ein Jahr in die Suchfunktion ein, richtig? Das machen andere genauso - und wie sollen sie dann Deine Bilder finden? Indem sie sich alle 30.000 Bilder einzeln nacheinander anschauen? Das macht doch NIEMAND!

Also: Damit PUNKFOTO nicht zu einer bloßen Müllkippe für alte Fotos wird, sollest auch Du zu jedem Bild einige Angaben machen! Dabei reicht es, wenn es "gefühlte" Angaben sind - es ist z.B. völllg ok, wenn das Jahr ungefähr stimmt. Wir sind hier ja nicht beim Finanzamt.

DAS IST VIEL ZU VIEL ARBEIT, sagst Du? Dann hast Du nicht verstanden, wozu PUNKFOTO existiert. Das hier ist nicht einfach nur ein lustiges großes Bilderalbum mit irgendwelchen Fotos a la Facebook oder Instagram. Verdammt, wir schreiben hier UNSERE GESCHICHTE nieder, also mach jetzt nicht die Pussy, bloß weil Du dieses überdeutliche Motto geflissentlich überlesen hast!

Kann natürlich sein, daß Du SCHEISS DRAUF! dazu sagst. Das sagen viele, weshalb das Problem langsam überhand nimmt und sich PUNKFOTO mehr und mehr in eine Foto-Müllkippe verwandelt.

Gut. Wenn DU's auf keinen Fall machen willst ("Arbeit ist Scheiße!"), kloppe ich (Karl) einfach SELBST so Pi mal Daumen und nach Gefühl Jahr & Ort in die Bilddaten! Auf daß die Bilder wenigstens irgendwer findet und sie keinen Staub ansetzen! Daß Dich die Leute anschließend in ihren Kommentaren anmeckern, weil Du angeblich so was von keine Ahnung hat, ist dann nicht mein Problem.

Vielleicht ... machst Du's doch lieber gleich selbst RICHTIG?

Und NEIN - nicht, indem Du die eigenen Bilder kommentierst! Die fehlenden Angaben lassen sich ganz unkompliziert über Deinen Account in Meine Bildersammlung nachtragen!

Mehr Fragen & Antworten!

Für diesen Beitrag wurden 0 Kommentare geschrieben (nur eingeloggte Nutzer!)
ARCHIV
35809 Bilder und Downloads online von 1977-2007, davon 35 neu · 10690 Kommentare, davon 34 neu · 892 Mitstreiter, 0 auf Warteliste
INFO
PUNKFOTO braucht Paten - eine Seilschaft aus skrupellosen Mäzenen, die mit PUNKFOTO verbundene Arbeit und Kosten Monat für Monat finanziert! Als Retourkutsche gibt's natürlich üppige ... (weiter)
Ich scanne Deine alten Fotos, Flyer, Plakate. Digitalisiere VHS-Videos. Büromaterial und Briefmarken werden auch ständig gebraucht. Hast Du noch welche, die eh nur wie Blei bei Dir rumliegen? (weiter)
MAGAZIN
Samstag, 02. Dezember 2023
In einer Woche, am 9. Dezember, werde ich 63 Jahre. Andere reichen da die Rente ein und schieben ne ruhige Kugel - ... (weiter)
Montag, 25. September 2023
»Immer nur in die Funz ist langweilig!« Schnell aus dem Haus, den Bus in die Stadt noch kriegen! Paul lief, was ... (weiter)
Montag, 28. August 2023
»Über 1400 lederbekleidete Punker kommen am Samstag nach Köln, um Popperdiscos zu stürmen« »Popperlokale ... (weiter)
Donnerstag, 03. August 2023
Vor vor ein paar Tagen sind nun endlich die Shirts für PUNKFOTO-Amigos eingetroffen. Spätestens übers Wochenende ... (weiter)
Sonntag, 25. Juni 2023
vor knapp drei Monaten hat bei mir heftig der Blitz eingeschlagen - glücklicherweise nicht in meiner Wohnung ... (weiter)
Freitag, 24. März 2023
»Wo ist er? Wo ist das Schwein?«, rief Zombie durch die im Dämmerlicht der Strassenlaternen nur schwach ... (weiter)
Freitag, 17. März 2023
Aktuell ist ein Shirt für PUNKFOTO-Amigos in Vorbereitung - also für diejenigen, die mit ihrer Kohle PUNKFOTO ... (weiter)
Freitag, 17. März 2023
An neuen Bildern kam ja in den vergangenen Monaten eher wenig rein - aber immerhin hat Robert Neumann mal wieder ... (weiter)
Dienstag, 14. März 2023
In den vergangenen Wochen habe ich wieder massig Fanzines aufgeladen - zumeist für die Accounts »Tapeattack« ... (weiter)
Mittwoch, 11. Januar 2023
Vor einigen Wochen habe ich die PUNKFOTO-Facebookseite dem Hirnkost-Verlag übertragen. Jetzt gibt's dort bis zum ... (weiter)
© PUNKFOTO erstellt von Karl Nagel
ACHTUNG!
Ihr Computer ist eingeschaltet!
Sie sind im INTERNET !
Sie sind auf der Website von PUNKFOTO!
Hier werden SESSIONS und COOKIES verwendet!
Die Inhalte dieser Website könnten Sie VERUNSICHERN!
MINDERJÄHRIGE könnten in ihrer Entwicklung gestört werden!

MACHT IHNEN DAS ANGST?

WOLLEN SIE DAS WIRKLICH?

DENKEN SIE GRÜNDLICH
DARÜBER NACH!