Die weltweit größte Sammlung historischer Punkfotos! - The fucking greatest punk photo collection in the whole web!  
27688 Bilder von 1977-2007 | 2630 Mitglieder
1710 neue Bilder  |  19 neue Kommentare
 
E-Mail:   Registrieren
Passwort: 
Punk-Foto: Köln, 1981. Ein Bild, zu dem noch jede Menge Infos fehlen. Foto: Gernot Huber

Für dieses Bild wurde bislang keine Bildunterschrift geschrieben. Kannst Du helfen?

zurueck

Bild 38 von 71 aus Album Recherche

Das Bild wurde aufgeladen von Archivar

vorwaerts
Foto/Aufnahme von: Gernot Huber +++ Jahr: 1981 +++ Ort: Köln +++ Anlass: unbekannt

Hey Charly,
der große oder der Kleeene ?
is der Harry der, der rechts neben diesem runden Mast steht ?
Meint zumindest Armin.
Ick wünsch euch allen watt.

... bany Martina Öfenscheidt (12.04.2017 13:23:47)

Stimmt! Der dritte von rechts ist Harald S. aus Neuwied. Da kennt sich aber jemand sehr gut aus! Gib dich mal zu erkennen - wenn Du Harry erkannt hast, dann kennst Du mich sicher auch. Das Foto könnte aus Köln sein, Ende der 70er Anfang der 80er waren wir oft in Köln. Auf der rechten Seite ist auch mit der hellen Jeansjacke, die Heike aus Köln.

... Charly (28.10.2015 13:25:24)

3 von links ist wohl Harry S. aus Neuwied. R.I.P.

... ght (12.06.2014 11:55:18)

Es wurden 3 Kommentare zu diesem Bild geschrieben

Dieses Bild kommentieren

Dein Name

E-Mail (wird nicht veröffentlicht!)

Website

(Spamschutz: ) Übergib von Deinen drei Kindern zwei der Organmafia. Wie viele Kinder bleiben Dir? (Ergebnis: Zahl)

Dieser Kommentar enthält eine Fehlerkorrektur (in Jahr, Ort, Bildunterschrift etc.) oder ergänzende Information (wird dann bei Gelegenheit in die Bildtexte eingebaut!)
 
 

Wichtiger Hinweis an hier gegen ihren Willen dargestellte Personen oder nicht zu ermittelnde Fotografen!

Falls Du auf einem oder mehreren Bildern als Porträt dargestellt bist oder auf eine Weise, daß Du negative Auswirkungen auf Dein jetziges Leben befürchtest, dann wende Dich bitte an mich! Gleiches gilt für Fotografen, die eine Veröffentlichung ihrer Bilder an dieser Stelle nicht wünschen. Die Veröffentlichung dieser Bilder geschieht unter dem Vorbehalt, daß die dargestellten Personen wie auch die Fotografen der Veröffentlichung in dieser Galerie zustimmen.

Leider war es nach oft über 25 Jahren in vielen Fällen nicht mehr möglich, die Fotografen zu ermitteln oder Kontakt mit den dargestellten Personen aufzunehmen. Ihr könnt jedoch sicher sein, daß ich kein Interesse habe, jemandem zu schaden oder Rechte zu verletzen.

Du brauchst also keine großen Knüppel herauszuholen oder mir auf die eine oder andere Weise drohen oder gar juristisch etwas erzwingen. Das läßt sich auch anders ganz unspektakular regeln. Bilder von Einzelpersonen nehme ich bei Bedarf raus; als Teil einer Gruppe kann ich Personen problemlos unkenntlich machen.

Ansonsten appelliere ich an alle damals Beteiligten, diesem einzigartigen Dokument der Zeitgeschichte keine Steine in den Weg zu legen. Stattdessen solltest Du helfen, dieses Archiv weiter wachsen zu lassen - es gibt nichts vergleichbares im Internet! Oder willst Du wirklich, daß die Wurzeln des Punk einfach vergessen werden? Wenn Du dennoch willst, daß Deine Bilder entfernt werden, lies bitte zunächst dies hier!

2000 von 27688 Bildern NUR FÜR MITGLIEDER sichtbar! Wenn Du diese Bilder sehen willst => JETZT REGISTRIEREN!

Fanzine "Hackfleisch #2" von 1983

Fanzine "Hackfleisch #3" von 1985

Fanzine "Chaostage 1983"

Fanzine "Die letzten (Chaos-)Tage von Hannover"

Punk-Presse 1982 (90 Zeitungsausschnitte)

Alte Kameraden 1984-85 (69 Tracks)

Kein Hass da: CD 'Hirntrafo'

Morbid Outburst: LP 'My Explosion'

Preussens Gloria 1985-86 (18 Tracks)

Drachentod im Schanzenviertel – Ein Riot-Hipster auf dem Holodeck

Ich träume von einem Rosa Block auf Demonstrationen. Einer lustvollen Avantgarde gegen furcheinflößende Armeen. (10.07.2017)

Drei Worte und 'ne Schreibmaschine

Meine schöne ADLER-Schreibmaschine tut’s nicht mehr richtig. Was für’n Jammer! Wozu ich überhaupt eine ... (03.07.2017)

Arbeit: Klopapier, Billionen oder echter Spaß

Manche Leute glauben, ein »Meister des Chaos« (also ich!) lebt in einer undefinierbaren Sphäre, in der irgendwie ... (27.06.2017)

Neue Downloads Punk-Presse und Chaostage-Flyer 1977-2001

Habe soeben die Punk-Presse-Jahrgänge 1977-81 und 1994 und 95 zum Download bereitgestellt. Ebenso Flyer und Plakate ... (19.06.2017)

90 Punk-Zeitungsausschnitte von 1982 zum Download

Habe soeben 90 Zeitungsausschnitte aus dem Jahr 1982 zum Download bereitgestellt. Alle haben auf die eine oder ... (07.06.2017)

Download: Comic 'Elbschock' von 2006

68 Seiten A4, 24MB - Der Schock-Comic aus der ALLIGATOR FARM, ganz im Stil der US-Warren-Magazine. Es geht eine ... (06.06.2017)

Download Fanzine 'Die letzten (Chaos)Tage von Hannover' von 2000

32 Seiten A3, 17MB - Im Vorfeld der Chaostage 2000 erschien eine PLASTIC-BOMB-Sonderausgabe im Großformat. Hier ... (05.06.2017)

Anschläge ohne Blutvergießen

Das Erstfassung meines Buches ist fertig - das war mir soeben eine doppelte Currywurst wert! Nach jahrelangem ... (21.04.2017)

Grüße aus dem Schreibtunnel

Wie sehr übertönt der allgegenwärtige Overkill (Internet, Handy, TV, Werbebotschaften, Musik, Konsum, News ... (01.04.2017)

Fürs Schreiben: Was geht ab in Deinem Supermarkt?

Ich suche Leute, bei denen ich mal 'ne Woche oder so wohnen kann. Wo ich tagsüber Tisch und Stuhl habe, um ... (01.03.2017)

Punk-Foto: Bochum, Zeche, 1984, Konzert Einstürzende Neubauten. EINSTÜRZENDE NEUBAUTEN. Foto: ar/gee gleim
Punk-Foto: Frankfurt, 1982. Idefix, Flip, Volker  und Timo. Foto: Hexe
Punk-Foto: Duisburg, Eschhaus, 1987. CCM. Foto: Tilman
Punk-Foto: Bremen Marktplatz/Ostertor, 1983. Ein Bild, zu dem noch jede Menge Infos fehlen. Foto: Klaus Hering